Direkt zum Inhalt

Festivaljury 2021

2021 wird eine dreiköpfige Wiener Jury über die Vergabe der Preise  Award German Speaking Countries und Special Award bestimmen:

 

 

 

Hauptpreis  deutschsprachiger Raum| Award German Speaking Countries | Preisgeld € 1000.-

Beste Gedichtverfilmung nach Antonio Fian | SPECIAL AWARD | Preisgeld € 500.-

 

 

 

 

Sigrun Höllrigl (Projektleitung Art Visuals & Poetry Film Festival, Festivalgründerin)

Geb. 1966 in Innsbruck, aufgewachsen in der Schweiz. Studium der Germanistik und Philosophie in Wien. Seit 2008 freischaffende Künstlerin in den Bereichen Literatur, Film, Medienkunst und Veranstaltungsorganisation. 2015 erscheint der lyrische Roman Odysseus X. 2016 erscheint der 2. Roman " Das Lager".  Mit ihren Poesiefilmen ist Sigrun Höllrigl international auf Festivals vertreten. Seit 2011 Leitung des ART VISUALS
& POETRY Filmfestivals in Wien. Sigrun Höllrigl ist durch ihre jahrzehntelange Festivalkuratierung  eine Poesiefilmexpertin. Sie lebt

in Wien und Niederösterreich. 

 


 

Nikolaus Jantsch (Filmemacher, Leiter des Studios für experimentellen
Animationsfilm, Universität für angewandte Kunst Wien)

1999 Beginn des Studiums der Soziologie in Linz. 2000 Studium der Malerei an der Universität für angewandte Kunst Wien, Klasse Attersee und Weiterführung des Soziologiestudiums. 2006 Diplom mit Auszeichnung bestanden. 2012
Leiter des Studios für experimentellen Animationsfilm, Universität für angewandte Kunst Wien. 2016 Mitbegründer des „under-radar“ Awards. Zahlreiche Festivalscreenings & Auszeichnungen mit Kurzfilmen und Musikvideos im In-

und Ausland. Portfoliolink Angewandte

 

 

 


Hubert Sielecki (unabhängiger Filmemacher, Co-Kurator von Art Visuals & Poetry)               

Hubert Sielecki geb. 1946 in Kärnten, Österreich studierte 1968–1976 an der Hochschule
für Angewandte Kunst in Wien und an der Filmhochschule in Lodz, Polen. 1982 hat er an
der Universität für angewandte Kunst in der Malerei-Klasse unter Maria Lassnig
das Studio für experimentellen Animationsfilm eingerichtet, welches er bis 2012
leitete. Hubert Sielecki ist Drehbuchautor,Regisseur, Kameramann, Musiker,
Tontechniker, Darsteller, Zeichner, Maler. Er macht Autorenfilme und verwendet
vorwiegend die Technik des Animationsfilms.
Für seine Arbeit erhielt Hubert Sielecki zahlreiche Preise und Auszeichnungen im
In- und Ausland. www.hubert-sielecki.at