Direkt zum Inhalt

OKTO Audience Award

OKTO -Sponsorship
Preisverleihung 5. November 2017 Barbara Eppensteiner, Programmintendantin OKTO TV    Foto Michael Lukele

 

Poesie von Erika Kronabitter

 

Samstag, den 4. November, 22:30 Uhr, großer Saal Metro Kinokulturhaus, 1010 Wien

// Kurzlesung /// Poesie von Erika Kronabitter ///
/// NIghtline Live /// Pay as you wish ///

 

Erika-Gesicht.jpg

Kurzlesung mit Gedichten der Vorarlberger Schriftstellerin und Poesiefilmemacherin Erika Kronabitter

 

Performance Jörg Zemmler

UND IST ES STILL / IST ES DIE WASCHMASCHINE

// Jörg Zemmler ///
/// NIghtline Live /// Pay as you wish ///

Samstag, den 4. November 2017, 22:30 großer Saal Metro Kinokulturhaus, 1010 Wien

 

jz3.jpg

 

Audiovisuelle Performance - und ist es still / ist es die waschmaschine

Performance 4youreye


Visual Arts Performance ex tenebris: vox

/// 4youreye ProjectionArt /// Rhea Krcmarova ///
/// NIghtline Live /// Pay as you wish ///

 

4youreye-krcmarova.jpg

 

Samstag, den 4. November 2017 22:30 Uhr, großer Saal Metro Kinokulturhaus, 1010 Wien

Competition III - Hauptwettbewerb deutschsprachiger Raum

DRITTES WETTBEWERBSSCREENING & SIEGEREHRUNG

Der Hauptwettbewerb wird mit dem dritten und letzten Wettbewerbsscreening am Sonntag Abend abgeschlossen. Anschließend an die Filmschau werden die Sieger ausgezeichnet und feierlich prämiert. Bevor es an die Bar geht, gibt es noch eine multimediale Live Performance von Jörg Piringer zu sehen. Ich hoffe, ihr kommt und feiert mit uns die Sieger des alle zwei Jahre ausgetragenen Art Visuals & Poetry Film Festivals mit! Wir freuen uns auf euch!

 

Competition II - Hauptwettbewerb deutschsprachiger Raum

EXPERIMENTAL- UND ANIMATIONSFILM

Das zweite Wettbewerbsscreening ist dem Experimental- und Animationsfilm gewidmet und zeigt 14 kürzere Filme. Das Programm ist für jene ein Genuß, die es gerne intensiv, außergewöhnlich und besonders kurz haben. Jedenfalls gibt es hier viel Überraschendes & Erfrischendes zu sehen, gepaart mit publikumswirksamen Animationsfilmen. Der österreichische Film ist in diesem Wettbewerbsblock besonders stark vertreten.

 

Competition I - Hauptwettbewerb deutschsprachiger Raum

VARIATIONEN ÜBER DIE LIEBE

Der Hauptwettbewerb des Art Visuals & Poetry Filmwettbewerbes wird traditionell im deutschsprachigen Raum ausgeschrieben. Im Wettbewerb stehen insgesamt 27 Filme, die in 3 Wettbewerbsblöcken am Samstag und Sonntag den 4. und 5. November präsentiert werden. Die Sieger der beiden Wettbewerbe werden von einer unabhängigen, vierköpfigen Jury gekürt und am Sonntag Abend feierlich während der Siegerehrung bekannt gegeben.

Subscribe to Art Visuals & Poetry Film Festival Wien 2017